Ganztag, Jugendsozialarbeit

Im Rahmen des offenen Ganztags ist der Jo-Go-Herder Club am Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium in Lichtenberg seit Mai 2014 fester Bestandteil der Schule.

 

Die Sozialpädagogen bieten den Jugendlichen neben einer verlässlichen Struktur regelmäßig Angebote im kreativen und kulinarischen Bereich mit viel Raum für die Fantasie und Ideen der Schülerinnen und Schüler.

 

Der Jo-Go-Herder Club ist aber auch ein Ort zum Verweilen, Quatschen, Spielen oder einfach nur zum Chillen. Nachmittags finden hier Kurse wie beispielsweise Yoga und die Theater-AG für die Stufen 5-7 statt. Im Zentrum der Arbeit steht die schulbezogene Sozialarbeit:

 

  • Beratung und Einzelfallhilfe
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte
  • Klassenrat /soziales Lernen
  • Buddys 9 to 5
  • Elternarbeit
  • Lehrerberatung
  • Gewalt und Suchtprävention
     

Hierbei stehen die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Probleme der Jugendlichen im besonderen Fokus der Schulsozialarbeit. Der Austausch mit Lehrern und Eltern ist wichtig und willkommen.

Um einen Beratungstermin zu vereinbaren, schauen Sie bitte direkt im

Jo-Go-Herder Club vorbei oder schreiben eine E-Mail. 

 

Lesen Sie hier ein Interview mit Gesine Markert, Lina Bundrock und Jens Kertzscher über konkrete Themen und Schwerpunkte ihrer Arbeit im Jo-Go-Herder-Club »